TPF, rapport de gestion 2019
Geschäftsbericht 2019
Geschäftsbericht
2019

Ein interaktiver
Geschäftsbericht

Der vorliegende Geschäftsbericht ist für die Generalversammlung der Aktionäre der Freiburgischen Verkehrsbetriebe Holding (TPF) AG vom 15. Juni 2020 bestimmt. In Form einer digitalen Plattform präsentiert er die Zahlen, Fakten und Ereignisse im Zusammenhang mit der TPF-Holding sowie die Aktivitäten der drei Tochtergesellschaften: Freiburgische Verkehrsbetriebe (TPF VERKEHR) AG, Freiburgische Verkehrsbetriebe Infrastruktur (TPF INFRA) AG und Freiburgische Verkerhsbetriebe Immobilien (TPF IMMO) AG. Er befasst sich auch mit der allgemeinen Innovationsbereitschaft der Generaldirektion, um die TPF-Holding als bedeutsame Akteurin der öffentlichen Mobilität im Kanton Freiburg in einer effizienzbetonten Vision und hinsichtlich ihrer Integration in das nationale Netzwerk zu positionieren. Der Geschäftsbericht präsentiert auch die Ergebnisse und die Bilanz der Holdinggesellschaft sowie die konsolidierten Abschlüsse der Gesellschaftsgruppe. Zudem werden auf dieser Plattfom seit 2015 alle Geschäftsberichte der Holding archiviert.

Präsident des Verwaltungsrats
 
Georges Godel

Rückblick auf die markanten Ereignisse 2019
Generaldirektor
 
Serge Collaud

Rückblick auf die Projekte 2019
Kennzahlen 2019
Ein öffentliches Verkehrsunternehmen wird auch durch seine Kennzahlen definiert.
Weitere Informationen
Chronologie 2019
Das Jahr 2019 war reich an Ereignissen, die das Unternehmensgeschehen prägten. 
Weitere Informationen
Perspektiven
Die Entwicklung des öffentlichen Verkehrs geht effizient weiter, wenn sie den Kunden in den Mittelpunkt des Handelns stellt.
Weitere Informationen
Markenimage
Die Transports publics fribourgeois (TPF) sind mehr als eine Marke. Es ist ein Versprechen, die Mobilität der Freiburgerinnen und Freiburger auf zuverlässige, effiziente und innovative Weise aufzubauen.
Weitere Informationen
Kapitalstruktur
Die öffentliche Hand (Auftraggeber) beauftragt die TPF, die Mobilität der Freiburger Bevölkerung unter Berücksichtigung der gesetzlichen Bestimmungen, zum besten Preis und unter Gewährleistung der Effizienz und der Innovationen des Sektors sicherzustellen. Damit dieser Auftrag optimal erfüllt wird, ist die TPF-Gruppe eine Holdinggesellschaft. Diese Organisationsform gewährleistet die Transparenz der Aktivitäten und der Finanzierung des Konzerns.
Weitere Informationen
Verwaltungsrat
Der Verwaltungsrat besteht aus 9 Mitgliedern, einschliesslich des Präsidenten und der Vizepräsidentin. Er wird zusätzlich von einem Sekretär unterstützt. Die Mitglieder werden von den Auftraggebern vorgeschlagen und von den Aktionären auf der Hauptversammlung gewählt.
Weitere Informationen
Kennzahlen und Chronologie 2019
Zukunft und Markenimage
Struktur und Finanzierung